Spielbericht vom 30.09.2017

SG Mittelangeln - Wellingdorfer SV 17:27

 

Spiel Nummer 3, gegen einen der Favoriten in unserer Liga. Das wird ein schweres Spiel werden.

Bis zur 8. Minute lief es noch recht ausgeglichen, dann konnte sich Wellingdorf mit 3 Toren absetzen (11. Min.). Wir versuchten mitzuhalten, was uns leider nicht gelang und Wellingdorf baute ihren Vorsprung bis zur Pause auf 16:7 aus.

Nach der Halbzeit kamen wir besser ins Spiel,  konnten Tore wettmachen,doch richtig ran kamen wir nicht mehr. Die 2. Halbzeit war deutlich ausgeglichener und unsere Torhüter nagelten das Tor regelrecht zu.

Ja, und so verloren wir mit 17:27, Schade, dass das Ergebnis so hoch ist, wir uns in der 1. Halbzeit nicht so gut verkaufen konnten, aber, die Mannschaft hat bis zum Schluß gekämpft, das war eine tolle Mannschaftsleitung.

 

Torschützen: Anni, Marie u. Cathrin (je 1), Andrea, Verena A. u. Tanja (je 2), Juli (3) u. Chiara (5)